Renes Guppys

TextIIi eingeben


!Wie alles begann!

Ich selber habe mal klein angefangen Guppys zu besitzen. Durch die Guppys und den Black Molly ´s ist meine Interesse an den Fischen verstärkt worden. Leider ist es dazu gekommen, dass ich mich nur noch für Guppys entschieden habe. Wie es zu den Guppys gekommen ist erzähle ich sofort. Da die Guppys sehr schöne Farben haben können, und auch gut für Anfänger oder Experten sind, habe ich mich nun wie oben erwähnt für die Guppys entschieden. Das heißt aber nicht das alle Guppys sehr schöne Farben haben. Wenn man gutes Futter dazu benutzt kann man ihre Farbe der Guppys schön zur Geltung bekommen. Selber benutze ich dafür Flockenfutter speziell für die Farbe der Fische. Man sollte aber nicht zu viel davon geben, denn dann bekommt man ungebetene Gäste die sich Schnecken nennen. Dafür gibt es aber auch selbst Schnecken die die Schnecken fressen. Die sollte man in den Zoo-Handlungen bekommen, wo auch Fische zu kaufen sind.

                                          Dies ist mein neues Becken mit Unterschrank und Außenfilter

Guppy Fütterung


Man sollte bei den Guppys nicht eintönig bleiben. Was man ihnen geben kann ist zum Beispiel Mückenlarven oder aber auch Wasserflöhe. Das sollte man machen, damit die Fische wie in der richtigen Natur nach Nahrung jagen können.

Ich hoffe es hat dir Spass gemacht, meine hoffentlich schöne Seite zu besuchen.

 

Zur Zeit habe ich keinen Nachwuchs.Sobald ich wieder welchen habe, gebe ich hier euch bescheid. Danke für den Besuch

Wer sofort Kontakt zu mir aufnehmen will,kann dies gerne auch bei Skype oder Email  machen.

 

Addy ist: loverboy251987

 

Email Adresse: Rene251987@gmx.de


Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!